Beliebte Posts

Dienstag, 2. Oktober 2018

Wer von uns der Wahrheit näher kommt...

kann ein Leben in Freiheit führen. 


Obwohl sich die meisten Menschen hinter ihren Masken verstecken wollen, welche die Namen Lug und Betrug tragen, sind diese Unwahrheiten oftmals gekoppelt mit Ablehnung. Und die fürchtet wohl so jeder von uns.

Es gibt ja da so einen Spruch: "Jeder braucht seine kleinen Geheimnisse!" Ist das tatsächlich so?

Wenn wir in Unwahrheiten aufgewachsen sind, werden wir dieses Muster auch selbst als Erwachsene praktizieren. Den Kindern wird erzählt, sie dürfen nicht lügen, und die Erwachsenen selbst lügen vor ihren Kindern. 


... wann sind wir Menschen am glücklichsten?...

Als Beispiel, ein Autofahrer benutzt während der Autofahrt sein Handy und wird von der Polizei angehalten. Der Verdächtige streitet alles ab, obwohl das Kind auf dem Rücksitz gesehen hat, wie der Vater am Handy gespielt hat. Was lernen Kinder daraus? So hin und wieder sind Lügen legitim. Jedoch wie will ein Kind ein Gefühl dafür bekommen, wann es lügen darf und wann nicht?

In einer Beziehung ist das allerdings der Beginn des Untergangs. Vertrauen basiert auf Aufrichtigkeit, und genau diese ist es, die eine Beziehung eine positive Richtung gibt. Kommen wir aus der Unwahrheit, dann tun wir uns anfänglich schwer, aufrichtig zu sein. Es könnte ja sein, dass uns unser Gegenüber nicht mag, wenn ich dies oder jenes von mir zeige. Aus diesem Grund verstecke ich mich hinter einer Maske und hoffe, sie gefällt und wird natürlich auch nicht entdeckt. Das ist unterschwelliger Stress und fördert Krankheiten.


... was ich schon immer tun wollte... 

Jeder darf für sich prüfen, wie aufrichtig er oder sie sein möchten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich lohnt, dass wir uns so zeigen, wie wir wirklich sind.
-
Ich gebe mir große Mühe mit dem Verfassen meiner Texte und freue mich daher natürlich sehr über ein “DANKE”, ein LIKE, und/oder wenn ihr die Texte mit interessierten Freunden teilt. Ich nehme das als positives Feedback und Zeichen eurer Freude und Wertschätzung.



Buchempfehlung: Cecilias zerrissene Bande mit über 70 FÜNF-STERNE-Rezensionen auf amazon, rezensiert von Melanie Lindemann - Professional Trainer und Coach ›Cecilias zerrissene Bande‹  konfrontiert den Leser sanft und zugleich schonungslos mit der Aufgabe der Opferrolle und der parallelen Aufforderung, Schöpfer des eigenen Lebens zu sein und selbstverantwortlich die Vorarbeit zu leisten, um ein Leben in Leichtigkeit und Frieden zu führen.


bestellen auf amazon (auch als Kindle Edition erhältlich)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist an der Zeit…

endlich die ewigen Kämpfe gegen uns selbst zu beenden. Ganz genau genommen kämpfen wir sogar gegen zwei Gegner: Namentlich handelt es sich ...