Beliebte Posts

Sonntag, 13. Januar 2019

Das Leben hat mich scheu gemacht…

und heute weiß ich diese gewählte Einsamkeit zu schätzen. Ergeht es euch ebenso?



Aus welchen Gründen auch immer wir die Einsamkeit gewählt haben, dieser Grund war Teil unserer Überlebensstrategie und diese Haltung im Alter zu ändern fällt gewiss nicht leicht. 
Wir isolierten uns vielleicht, weil wir einst gehänselt worden sind oder gemobbt. Wir haben uns von den Eltern klein reden lassen oder aber wir wurden missachtet. Ganz gleich warum auch immer, für uns war... ist die Einsamkeit das Los. Wir kennen sie bestens und dennoch fürchten wir sie am meisten. 

... streichelsüchtige Schottische Faltohrkatze... 

Das kann sogar so weit führen, dass wir uns in eine nächstbeste Beziehung flüchten, nur um für die Dauer eines Augenblicks diesem Gefühl zu entkommen. Und da diese Flucht scheitert - sie kann nicht anders - ernten wir die „Höchststrafe“. Wir fühlen uns in einer Beziehung einsam und genau diesen Zustand kennen wir schon sehr lange.... aus der Zeit, als wir Kinder im Haus unserer Eltern waren.
Entweder lernen wir, es mit uns selbst „auszuhalten“… oder aber wir durchbrechen unser Leidensrad… 
Beide Möglichkeiten sind immer noch besser als einfach weiterzumachen wie bisher. 
Vielleicht eine gewagte These: Nur wenn wir mit uns selbst allein sein können, können wir auch in Gesellschaft. 
-
Ich gebe mir große Mühe mit dem Verfassen meiner Texte und freue mich daher natürlich sehr über ein “DANKE”, ein LIKE, und/oder wenn ihr die Texte mit interessierten Freunden teilt. Ich nehme das als positives Feedback und Zeichen eurer Freude und Wertschätzung.

Unser Motto: Nicht wir sind verrückt, sondern was wir erlebt haben, ist verrückt. 

Buchempfehlung: Der verlorene Schatten mit über 100 FÜNF-STERNE-Rezensionen auf amazon, rezensiert von Farsin Behnam, Korrespondent & Redakteur, Bayerischer Rundfunk: Der zweite Roman von di Cesare ist so ganz anders als erwartet. Und genau das macht ›Der verlorene Schatten‹ zu etwas Besonderem. Eine Erzählung mit vielen spannenden, erotischen und tiefgründigen Momenten. Wirklich wunderbar…
www.sllounge.de

bestellen auf amazon (auch als Kindle Edition erhältlich)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie Angst unser Leben beherrscht

Wenn wir Angst haben... ermächtigen wir unsere Mitmenschen. Wir sind dann, ob wir das wollen oder nicht, ihre Marionetten. Natürlich...