Beliebte Posts

Mittwoch, 1. August 2018

Unser Leben ist nur...

so farbenfroh, wie wir es uns ausmalen. Wir können es in dunklen Farben kolorieren, oder aber wir nutzen die Farben des Regenbogens, um mehr Freude in unserem Leben zu erhalten.



Warum haben dunkle Farben so eine Anziehungskraft? Ist es nicht auch so, dass die bunten, hellen Farben eine ebenbürtige Magie ausstrahlen?

In diesem Zusammenhang werden die dunklen Farben mit unseren negativen Gedanken gleichgesetzt. Sie setzen unser Selbstbewusstsein herab, vom Gefühl des Selbstwerts ganz zu schweigen.

Wir alle kennen das. Da huscht ein negativer Gedanke durch unseren Kopf und dieser zieht weitere negative Gedanken nach sich. Doch wir selbst sind es, die diese Gedanken pflegen. Indem wir ein beherztes "STOP" sagen, können wir diese Gedankenkette unterbrechen.
Ebenso könnten wir positive Gedankenkaskaden in Gang setzen. Das erfordert allerdings ein gewisses Maß an Bewusstsein. Das bedeutet, wir sind nicht der Denker, sondern wir sind in der Lage, die Gedanken zu beobachten. Welche Wertigkeit wir ihnen geben, liegt ganz bei uns.
Bedienen wir uns also des breiten Spektrums an Farben. Denn positive, energetisierende Gedanken lassen uns wohl fühlen. Übersetzt in dieser Bildsprache bedeutet es, wir sind der Maler, der das Bild auf die Leinwand zaubert.
-
Ich gebe mir große Mühe mit dem Verfassen meiner Texte und freue mich daher natürlich sehr über ein “DANKE”, ein LIKE, und/oder wenn ihr die Texte mit interessierten Freunden teilt. Ich nehme das als positives Feedback und Zeichen eurer Freude und Wertschätzung.



Buchempfehlung: Cecilias zerrissene Bande mit über 70 FÜNF-STERNE-Rezensionen auf amazon, rezensiert von Melanie Lindemann - Professional Trainer und Coach ›Cecilias zerrissene Bande‹  konfrontiert den Leser sanft und zugleich schonungslos mit der Aufgabe der Opferrolle und der parallelen Aufforderung, Schöpfer des eigenen Lebens zu sein und selbstverantwortlich die Vorarbeit zu leisten, um ein Leben in Leichtigkeit und Frieden zu führen.


bestellen auf amazon (auch als Kindle Edition erhältlich)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Männer wollen immer nur das EINE...

und Frauen nicht? Wie Vorurteile unsere erlebte Wirklichkeit beeinflussen. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass der Satz &q...