Beliebte Posts

Montag, 9. April 2018

Wer liebt...

geht liebevoll mit den Mitmenschen um. Wer das nicht tut, der liebt auch nicht.



Liebe ist ein Wort, das oft auch missbraucht wird. Es macht einen großen Unterschied, ob wir Menschen mögen oder ob wir sie lieben.
Wie fühlt sich Liebe an? 
Eine kleine Anekdote aus meinem eigenen Erfahrungsschatz. Ich habe mal eine ältere Dame kennengelernt, die hat mich innerlich stets aufgebracht, da sie sich aus meiner Sicht mit ihrer Krankheit in den Vordergrund gestellt hat. Immer wenn ich sich sah, fühlte ich mich innerlich verärgert.

Dann, eines Tages, erzählte sie, wie sehr sich sich auf ihre Tochter und ihre Enkelkinder freuen würde. In ihr sprudelte so viel Herzlichkeit, ihre Augen funkelten. Dann geschah das für mich Unfassbare. Mir war, als würde dieses Gefühl auf mich überspringen. Ich spürte eine Wärme in mir aufsteigen, die, je stärker diese Gefühlssensation sich präsentierte, je mehr beängstigte mich, was da in mir geschah.
Ich fühlte mich seltsam berührt und brauchte eine Weile, bis ich realisierte, dass sich in mir Liebe breit gemacht hatte.
Das, was ich nie für möglich gehalten hatte, war mir widerfahren.

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. Diese alte Dame hatte die Initialzündung gegeben, sodass ich erstmal dieses unbeschreibliche Gefühl wahrnehmen konnte.
Was mich noch mehr verwunderte, mich beängstigte diese angenehme Wärme, da ich nie zuvor so etwas nur annähernd gespürt hatte.
Ja, wenn wir Liebe in uns fühlen, dann können wir gar nicht anders, als liebevoll mit unseren Mitmenschen umzugehen. 
Heute weiß ich, wir müssen zuerst Liebe erfahren, bevor wir sie in uns wahrnehmen können.



Buchempfehlung: Der verlorene Schatten mit über 100 FÜNF-STERNE-Rezensionen auf amazon, rezensiert von Farsin Behnam, Korrespondent & Redakteur, Bayerischer Rundfunk: Der zweite Roman von di Cesare ist so ganz anders als erwartet. Und genau das macht ›Der verlorene Schatten‹ zu etwas Besonderem. Eine Erzählung mit vielen spannenden, erotischen und tiefgründigen Momenten. Wirklich wunderbar…
www.sllounge.de

bestellen auf amazon (auch als Kindle Edition erhältlich)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du bist schuld, dass ich mich so schlecht fühle!

Ein weit verbreiteter Irrtum. "Ich bin echt enttäuscht von dir" , hörte ich gestern eine Mutter zu ihrem Kind sagen. Ent...