Beliebte Posts

Sonntag, 11. Februar 2018

Wir sind wirklich frei...

wenn wir nicht mehr tun, was wir nicht tun wollen...



Wie oft tun wir etwas, was wir überhaupt nicht tun wollen und fühlen uns davor, währenddessen und sogar danach hundeelend. Ist das nicht schlimm?

In der Regel beschweren wir uns über fehlenden Respekt von unseren Mitmenschen. Dabei sind wir selbst es, die sich durch solche, wie oben beschriebene Aktionen keinen Respekt zollen.

Woher kommt das wohl?


... sage dir täglich mehrere Male: "Ich bin es mir wert" - Blogger inspirieren II

Wir werden während der Kindheit wohl gelernt haben, dass es egoistisch ist, wenn wir unseren eigenen Bedürfnissen nachgehen. Und wer möchte das schon, als egoistisch abgestempelt weden.

Dabei sind genau die Menschen egoistisch, die von uns etwas verlangen, was wir überhaupt nicht tun wollen. Sie drücken auf diese Weise - ohne Rücksicht auf Verluste, die auf der emotionalen Ebene zu beklagen sind - ihre eigenen Bedürfnisse durch.

Es ist nun an der Zeit, eben diese, unsere Bedürfnisse wieder zu spüren und diesen Impulsen auch nachzugehen. Uns zuliebe...


Zum Schluss noch eine Anmerkung: Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebendig davon. In diesem Sinne:




(... GHOST message from Moritz... )
... neugierig geworden auf mehr Videos, dann besuche und abonniere doch unseren 
👉YouTube-Kanal👈...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist an der Zeit…

endlich die ewigen Kämpfe gegen uns selbst zu beenden. Ganz genau genommen kämpfen wir sogar gegen zwei Gegner: Namentlich handelt es sich ...