Beliebte Posts

Mittwoch, 20. September 2017

Sehr feinfühlige Menschen brauchen viel mehr Zeit…

einst erlittene Verletzungen zu „verarbeiten“… sie zu verzeihen… 


zum einen entwickeln wir in sehr jungen Jahren bereits unbewusst Abwehrmechanismen, die uns vor Verletzungen bewahren sollen, wenn wir als Kinder keine Möglichkeiten haben, unsere Gefühle zu erfahren und wir diese auch nicht kommunizieren zu dürfen. 
Dann fühlen wir uns immer mehr allein gelassen in einer kalten Welt, nicht bemerkend, dass wir selbst immer mehr gefühlsmäßig abkühlen. Das Leben lebt nun uns, nicht wir erleben das Leben. Wir fühlen uns als Opfer unserer Umwelt. Wir beginnen, Ballast in Form von Päckchen mit den Titeln „nicht verarbeitete Gefühle“ anzuhäufen und schleppen diese mit uns auf Schritt und Tritt herum. 

... wobei der schwarze Mann symbolisch unseren in uns wohnenden Dämon anspricht...

Wenn uns nun unsere Mitmenschen den Spiegel vor die Nase halten und uns ihre Wahrnehmung erklären, die sie von uns haben, kann uns das aufwecken. Denn obwohl wir uns so sehr Nähe wünschen, auch in Form von „wir möchten über gefühlte Themen“ so lange diskutieren dürfen, bis diese Gedanken an diese Verletzungen nicht mehr in uns hochkommen, unterwandern wir sie unbewusst. Und somit ist auch die Verletzung nicht mehr spürbar ist. 
Nun kommen unsere sensiblen Mitmenschen auf uns zu und thematisieren immer wieder, was ihnen auf der Seele liegt. Sollte uns diese Wiederholung von der Wiederholung aufwühlen, dürfen wir sehr dankbar sein, eine Lernaufgabe gezeigt bekommen zu haben. 

... Küssen ist eine Ausdrucksform der Liebe...

Können wir selbst so ein Verhalten mit Liebe begegnen, wenn unser Gegenüber immer und immer wieder mit einem Thema aufwartet, das eine tiefe Narbe in uns hinterlassen hat, weil wir erkennen, dass wir selbst uns das im umgekehrten Fall auch von unseren Mitmenschen wünschen würden… und uns damals sehr gewünscht haben… 
dann sind wir nicht nur liebevoll im Umgang mit uns selbst, sondern auch mit uns nahe stehenden Menschen. 

👉Gewinnt Preise im Gesamtwert von über 15.000 Euro!!!👈
(u. a. ein Apple Macbook Air, ein Apple iPhone 7, ein Samsung Galaxy Tablet und Amazon Gutscheine), indem ihr am Publikumsvoting teilnehmt. Schenkt mir eure Stimme für den BLOG AWARD 2017 hier https://blog-award.com/de/publikumsvoting/ in der Rubrik LITERATUR & FILM unter blogreinholddicesare.

👉NEU: WIR SIND JETZT AUCH AUF FACEBOOK UND FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH! Fühlt euch frei, uns dort zu besuchen, nach Herzenslust zu teilen und gerne dürft ihr auch euer "gefällt mir" dalassen.👈
Zum Schluss noch eine Anmerkung: Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebendig davon. In diesem Sinne:


(... let`s dance put on your different socks... - auf zum ausgelassenen Tanzen) neugierig geworden auf mehr Videos, dann besuche und abonniere doch unseren 
👉YouTube-Kanal👈...

Der Roman des Bestseller-Autors75 5-Sterne Rezensionen auf amazon; 
›Cecilias zerrissene Bande‹  konfrontiert den Leser sanft und zugleich schonungslos mit der Aufgabe der Opferrolle und der parallelen Aufforderung, Schöpfer des eigenen Lebens zu sein und selbstverantwortlich die Vorarbeit zu leisten, um ein Leben in Leichtigkeit und Frieden zu führen.
Melanie Lindemann - Professional Trainer und Coach  


Leseproben auf sllounge.deKindle-Edition nur 4,99 € hier bestellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Männer wollen immer nur das EINE...

und Frauen nicht? Wie Vorurteile unsere erlebte Wirklichkeit beeinflussen. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass der Satz &q...